ALLIANZ
GEBETS
WOCHE
2021

Im Januar 2021 ist es wieder soweit. Wie jedes Jahr findet die Allianzgebetswoche vom 10.01 — 17.01.2021 statt. Irgendwie wie immer. Doch dieses Mal ist es irgendwie anders. Dieses Mal werden wir nicht wie gewohnt jeden Abend miteinander in verschiedenen Gemeinden beten, daher wollen wir Euch als Vorstand der Allianz in Altenkirchen einige Ideen mit an die Hand geben, wie Ihr diese Woche, die wie immer da ist, aber irgendwie anders stattfindet, gestalten könnt.

Nutzt folgenden Link, um euch zur Auftaktveranstaltung am 10. Januar und am 17. Januar zur Abschlußveranstaltung über Zoom einzuschalten:

https://us02web.zoom.us/j/82522117711?pwd=UCs4ZU1DTGRlcFo2R3ZBVCsrVklBUT09
Meeting-ID: 825 2211 7711
Kenncode: 376848

Ideen für die Gebetswoche 2021

Hinhören & Danken

Am 10.01. und 17.01.21 laden wir Euch um 18 Uhr zu einem gemeinsamen Onlinetreffen ein. Wir wollen online gemeinsam auf die Gebetsanliegen hören und am Ende der Woche auch gemeinsam danken, für das, was wir tun konnten in diesem Jahr.

 

Tiefer verstehen & Aufmerksam lesen

Wir laden Euch ein, Euch persönliche Zeiten in dieser Woche zu nehmen in dem Ihr bewusst innehaltet und betet. In persönlichen Zeiten Gott begegnen, ihn besser verstehen und in der Stille sein Wort zu betrachten. Vielleicht hilft Euch da die alte Kunst der Lectio devina. Betend, still nachsinnend mit einem Bibeltext (lasst Euch vom Heft inspirieren) durch die Woche zu gehen.

 

Im Alltag leben

Gibt es jemandem am dem Ort wo Du täglich bist, mit dem Du bewusst in dieser Woche für Anliegen beten kannst? Dein Arbeitskollege, die Nachbarin oder der Ehepartner?

 

Wirken lassen

Kontaktreduzierung ist in diesen Tage angesagt, Abstand halten, Alltagsmaske, dass alles wirkt auf uns ein jeden Tag und beschäftigt uns. Wir laden Dich ein einen Tag ganz neu auf Dich wirken zu lassen. Die Kontaktreduzierung als Entschleunigung von Terminen und Aufgaben wahrzunehmen, auf Abstand von Fernseher, Medien, Telefon etc… zu gehen und nur zu beten und Gottes Antworten aus seinem Wort wirken zu lassen.

 

Partnerschaftlich teilen & sprudeln lassen

Vielleicht fallen Euch ein paar Personen ein, mit den Ihr Euch diese Woche regelmäßig online, am Telefon oder zu einem Spaziergang treffen wollt um intensiv mit ihr zu beten und die Erfahrungen die Ihr in den persönlichen Gebetszeiten oder beim Bibellesen gemacht habt. Vielleicht könnt ihr eine Zweierschaft bilden. Lasst Eure Ideen und Eure Erlebnisse sprudeln und teilt sie mit jemandem.